Pflegeimmobilie kaufen – Eine nachhaltige Investition in Ihre Zukunft

Auf der Suche nach einer Kapitalanlage mit geringem Risiko, vielversprechenden Renditen und zum erschwinglichen Kaufpreis? Der Kauf einer Pflegeimmobilie bietet Anlegern viele Vorteilen – von lukrativen Renditen bis zur hohen Sicherheit in Krisenzeiten. Sind Sie bereit, eine kluge Investition in Form eines einzelnen Pflegeappartements zu tätigen? Dann werfen Sie gern einen Blick auf unser aktuelles Angebot an Immobilien:

Was ist eine Pflegeimmobilie?

Eine Care property ist eine speziell konzipierte Immobilie zur Unterbringung und Betreuung von älteren oder pflegebedürftigen Menschen. Sie verfügt über besondere Ausstattungsmerkmale zur Gewährleistung der gesundheitlichen Sicherheit und der Lebensqualität der Bewohner. Betreiber sind in der Regel private oder karitative Träger, die unterschiedliche Modelle umsetzen wie Pflegeheime oder betreutes Wohnen. Etwa drei Prozent der Betreiber sind öffentliche Träger. Für Investoren bieten Pflegeimmobilien eine attraktive Möglichkeit, durch Mieten stabile Renditen zu erzielen.

Warum eine Pflegeimmobilie kaufen?

Eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage bietet viele Vorteile – insbesondere gegenüber klassischen Investments in Immobilien wie Eigentumswohnungen. Hier sind einige der besonderen Vorzüge beim Investment in eine Pflegeimmobilie:

Stabile Renditen: In einer Welt voller wirtschaftlicher Schwankungen bieten Pflegeimmobilien stabile Renditen – meist gesichert über viele Jahre durch Verträge mit Betreibern.

Bevorzugtes Belegungsrecht: Die Käufer und ihre direkten Angehörigen erhalten ein bevorzugtes Belegungsrecht. Bei TAKECARE® gilt dies nicht nur im Kaufobjekt selbst, sondern deutschlandweit in mehr als 250 Einrichtungen.

Sozialer Mehrwert: Mit dem Kauf einer Pflegeimmobilie tragen Sie dazu bei, eine durch den demografischen Wandel dringend benötigte Pflegeinfrastruktur zu schaffen.

Steuerliche Vorteile: Eigentümer können von steuerlichen Vorteilen profitieren. Sie können Abschreibungen auf die Immobilie von 2 % pro Jahr sowie Zinsen bei einer Fremdfinanzierung steuerlich geltend machen.

Inflationsschutz: Grundsätzlich gelten Immobilien als inflationssichere Geldanlage. Die stetig wachsende Nachfrage durch den demografischen Wandel sowie staatliche Förderungen bieten Anlegern bei Pflegeimmobilien als Kapitalanlage noch mehr Sicherheit.

Geringer Verwaltungsaufwand: Im Gegensatz zu Immobilien wie Eigentumswohnungen müssen sich Eigentümer von Pflegeimmobilien kaum um Ihre Immobilie kümmern – von der Miete bis zu Renovierungsarbeiten. Das übernimmt in der Regel der Betreiber des betreuten Wohnens bzw. Pflegeheims. 

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns noch heute und erfahren Sie mehr über dieses spannende Investment!

Warum jetzt der richtige Zeitpunkt zum Kauf einer Pflegeimmobilie ist

Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt für eine Investition kann entscheidend sein. Bei Pflegeimmobilien lautet die Antwort ganz klar: Jetzt. Es gibt mehrere Gründe, warum gerade jetzt der ideale Zeitpunkt für den Kauf einer Pflegeimmobilie ist.

Demografische Entwicklung: Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Bis 2060 wird die Zahl der über 67-Jährigen laut Statistischem Bundesamt von derzeit 17,7 Millionen auf 21,4 Millionen ansteigen. Das führt zu einer steigenden Nachfrage nach Pflegeplätzen und macht Pflegeimmobilien zu einer zukunftssicheren Investition.

Wirtschaftliche Stabilität: Während andere Branchen von Wirtschaftsschwankungen betroffen sein können, bleibt der Pflegebereich weitestgehend stabil. Pflegebedürftigkeit ist unabhängig von der Wirtschaftslage, wodurch Pflegeimmobilien eine sichere und krisenfeste Investition darstellen.

Gute Finanzierbarkeit: Pflegeimmobilien lassen sich aufgrund geringer Zuzahlungen sehr gut finanzieren.  Zudem haben wir ausgewählte Finanzierungspartner an der Hand, die Pflegeimmobilien finanzieren, da die Mieteinkünfte langfristig, planbar und staatlich refinanziert sind.

Sichere Altersvorsorge: Pflegeimmobilien sind in der Regel durch langfristige Mietverträge abgesichert. Außerdem kann es sich lohnen, seine Pflegeimmobilie bei einem Anbieter zu kaufen, der ein bevorzugtes Belegungsrecht anbietet – für die eigene sichere Altersvorsorge und die der direkten Angehörigen.

Wie sicher ist eine Pflegeimmobilie als Kapitalanlage?

Pflegeimmobilien gelten als eine der sichersten Kapitalanlagen auf dem Markt. Warum? Weil die Nachfrage nach Pflegeplätzen aufgrund der demografischen Entwicklung stetig wächst. Und unabhängig von wirtschaftlichen Schwankungen bleibt diese Nachfrage bestehen. Hinzu kommen langfristige Mietverträge, die zusätzliche Sicherheit für gute Renditen bieten.

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage – zusätzliche Sicherheit durch solide Betreiber

Wenn es um die Sicherheit einer Pflegeimmobilie als Kapitalanlage geht, ist nicht nur die Nachfrage nach Pflegeplätzen entscheidend. Ebenso wichtig sind die Betreiber der Pflegeimmobilien. Sie sind es, die die Qualität der Pflege sicherstellen und damit die Zufriedenheit der Bewohner und ihren Angehörigen gewährleisten. Wir legen größten Wert darauf, mit zuverlässigen und erfahrenen Betreibern zusammenzuarbeiten. Für uns sind das Unternehmen, die sich durch ihre Professionalität, ihre finanzielle Sicherheit, ihre soziale Verantwortung und ihren Fokus auf die Bedürfnisse der Bewohner auszeichnen. Durch langfristige Mietverträge mit diesen Betreibern wird die Rentabilität Ihrer Investition zusätzlich gesichert.

Unsere Experten beraten Sie rund um das Thema Pflegeimmobilie kaufen. Unser Anspruch dabei: hohen Renditen für Sie, gesicherte Mieten und ein fairer Kaufpreis. Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie uns gemeinsam in eine sinnvolle und sichere Zukunft investieren.

Wer baut eine Pflegeimmobilie?

Im Vergleich zu anderen Immobilien gibt es bei Pflegeimmobilien besondere Anforderungen, die der Bauherr in seiner Planung berücksichtigen muss. Um alle Vorgaben zu erfüllen und dabei eine attraktive Immobilie zu schaffen, arbeitet er Hand in Hand mit Architekten, Pflegefachleuten und oft auch mit den Kommunen zusammenarbeiten. Diese Teams sorgen dafür, dass jede Pflegeimmobilie den Bedürfnissen ihrer Bewohner gerecht wird und alle gesetzlichen Standards erfüllt.

Unser innovatives Konzept – Der Umbau bestehender Gebäude zu Pflegeimmobilien

Der Bau einer Pflegeimmobilie ist eine komplexe Angelegenheit. Aber wer sagt, dass wir immer einen Neubau benötigen? Als Vorreiter in der Branche haben wir ein eigenes innovatives Konzept entwickelt, das den Umbau bestehender Gebäude zu Pflegeimmobilien ermöglicht. Durch unser Know-how und unsere Expertise ist es uns möglich, alten Gebäuden ein neues Leben einzuhauchen und sie in moderne, bestens ausgestattete Pflegeimmobilien zu verwandeln. Dabei arbeiten wir eng mit Architekten und Fachleuten aus der Pflege zusammen, um sicherzustellen, dass alle gesetzlichen Standards erfüllt werden und die Immobilie den Bedürfnissen der Bewohner gerecht wird.

Kapitalanlage Pflegeimmobilie – jetzt investieren und bald profitieren

Unsere Pflegeimmobilien zeichnen sich durch moderne Ausstattung, hohe Standards in der Pflegequalität und starke Mietvertragspartner als Betreiber aus. Jedes Objekt bietet ein hohes Maß an Sicherheit und hervorragende Aussichten auf gute Renditen.  

Investieren Sie jetzt in die für Sie perfekt passende Pflegeimmobilie – gemeinsam finden wir heraus, wie das mit Ihren Mitteln am besten funktioniert.

»MyCare+«

Bitte geben Sie für den Download der Liste der »MyCare+« Häuser Ihre Kontaktdaten ein.